Bieten Sie Langfingern keine Chance

So sichern Sie Ihr Haus gegen Einbruchschutz!

Gerade in der Urlaubszeit, auch im Herbst und Winter, wenn es früher dunkel wird, bieten sich besonders günstige Gelegenheiten für Einbrecher.

Regel Nr. 1 für Ihren Urlaub: Reisepläne niemals im Internet, z. B. auf sozialen Plattformen, öffentlich machen – das ist eine Einladung für Langfinger!
Mit Hilfe freundlicher Nachbarn macht das Haus einen bewohnten Eindruck und ist so wirksam vor Eindringlingen geschützt, wenn die Bewohner für längere Zeit unterwegs sind.

Tipps, wie Sie Ihr Haus sicher machen:

■ Rollladen regelmäßig öffnen und schließen lassen
■ Briefkasten leeren lassen
■ Lüften lassen
■ Abends das Licht an- und ausschalten lassen
■ Auf Gaunerzinken achten

Auch ohne fremde Hilfe lässt sich Anwesenheit simulieren – etwa durch einen Rollladen mit entsprechender Steuerung. Zu bestimmten, frei wählbaren und unterschiedlichen Zeitpunkten oder abhängig von Dämmerung und anderen Witterungseinflüssen öffnet die Steuerung den Panzer. So bekommen Ihre Zimmerpflanzen die nötige Portion Sonnenlicht – und es erwäckt den Eindruck das die Bewohner anwesend sind.

Einen effektiven Schutz bieten auch Vorbau-Rollladen mit Sicherheitspaket. Durch diese Zusatzausstattung werden Sicherrheitsanforderungen nach DIN 18073 erfüllt und folgende Eigenschaften erzielt:

■ Rollladenpanzer mit erhöhter Hochschiebesicherung
■ Sicherung des Rollladens gegen Demontage von außen, z.B. durch vernietete Bauteile
■ Verstärkte und breitere Führungsschienen für erhöhten Panzereinstand
■ Sicherung gegen Heraushebeln des Kastens

Benötigen Sie einen Rollladen nach WK2-geprüft, empfehlen wir den WAREMA Sicherheits-Rollladen FR23/FR24. Besuchen Sie uns in der brandneuen Ausstellung und überzeugen sich selbst!

 

 

Den ungebetenen Gästen keinen Zugang gewähren

Die Sicherheitsexperten Stephan Lang (li.) und Marc Sapulowitsch haben sich für die Sicherheit ihrer Kunden weitergebildet. Foto: Sapulowitsch

Sapulowitsch sichert das eigene Zuhause 
Anforderungsprofil des Bayrischen Landeskriminalamtes erfüllt


Ruhig schlafen und sorglos verreisen – ein Wunsch, den die Firma Sapulowitsch gerne erfüllt. 55 Jahre Erfahrung garantieren eine professionelle Planung und eine meisterliche Montage. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Schulung der Sicherheitsexperten Stephan Lang und Marc Sapulowitsch erfüllt die Firma Sapulowitsch sogar das Anforderungsprofil des Bayerischen Landeskriminalamtes.


90 % aller Einbrüche passieren zwischen 16 und 22 Uhr - also oftmals genau dann, wenn die Bewohner nicht zuhause sind. Aus diesem Grund muss den Einbrechern Paroli geboten und das Eigentum vor ungebetenen Besuchern geschützt werden. Die Firma Sapulowitsch sichert die Fenster mit Sicherheitsrollläden in Verbindung mit der passenden Steuerung. Dabei schließen sich die Rollläden, sobald es dunkel wird. Eine weitere Schwachstelle am Haus ist meist auch das Garagentor, hier hat der Einbrecher allzuoft leichtes Spiel.  Der Zugang zur Zwischentür führt direkt ins Haus
- geöffnet hat er sie in Sekundenschnelle.


Auch auf dem Gebiet der Garagentore verfügt die Firma Sapulowitsch über langjährige Erfahrungen und gibt wertvolle Tipps. Sicherheitsbewusste Bewohner stellen ihr individuelles Garagentor aus der hauseigenen Torlinie zusammen und schützen sich so vor Einbrechern. Dabei gilt: Je mehr Stabilität und Qualität, desto weniger Einbrecher. Weitere Anregungen und Tipps Sie auf unserer Website oder in den Ausstellungsräumen in Taunusstein-Hahn (Gottfried-Keller-Straße 8). Für eine individuelle Beratung wird eine telefonische Terminvereinbarung unter
(06128) 23061 empfohlen, das Team der Firma Sapulowitsch freut sich über zahlreiche Anrufe.

Sicherheits-Rollladen

Mit zertifiziertem Einbruchschutz.

Verstärkte und gegen Demontage gesicherte Bauteile überzeugten ein unabhängiges Prüfinstitut: die WAREMA Sicherheits-Rollladen wurden als einer von lediglich drei Herstellern mit einem anerkannten Prüfsiegel für einbruchhemmende Wirkung zertifiziert. Fühlen Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden sicher!

  • Für wirkungsvollen Einbruchschutz in Wohn- und Geschäftsgebäuden
  • Neubau, Nachrüstung
  • Unabhängig von der Bauweise des Gebäudes einsetzbar
  • Einbruchschutz nach Widerstandsklasse 2, von unabhängigem Institut bestätigt
  • Besonders sichere Konstruktion durch verstärkte Bauteile, einer Demontagesicherung und Einsatz eines stranggepressten Rollladenpanzers mit Hochschiebesicherung
  • Baugrenzwerte
    max. Breite: 3000 mm
    max. Höhe: 2500 mm
    max. Fläche: 5,6 m²
  • Antrieb: Kurbel, Motor
  • Rollladenpanzer: stranggepresstes Aluminium
  • Kastenformen: Eckig, Rund

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Mo. - Fr.8:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr
Sa.9:00 - 13:00 Uhr

Gerne heißen wir Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch in der SAPULOWITSCH-Ausstellung herzlich willkommen. Ein Anruf genügt und wir vereinbaren direkt einen Termin.

GEORG SAPULOWITSCH GMBH

Gottfried-Keller-Str. 8 65232 Taunusstein-Hahn Tel. 06128 - 23061 Fax 06128 - 23517 info[at]sapulowitsch.deBitte kontaktieren Sie uns per E-Mail

Sicherheits-Rollladen